Irgendwie klappt immer alles!

Natürlich, man kann sich über alles beschweren. Corona, ganz als Erstes. Und, dann nur folgerichtig: Die da oben. Schweinehunde, allesamt. Benzin- und Bananenpreise, Frisöröffnungszeiten, Toilettenpapierbevorratung, Zalando, Gott, die Welt und den Rest. Und wahrscheinlich hat man auch Recht damit. Nur ist das sehr anstrengend. Man kriegt Falten davon, wird unglücklich und sieht doof aus.

Robin Mügge, aka. Prächtig, macht das ganz anders (wie man ihm ansieht). Er geht davon aus: „Irgendwie klappt immer alles.“ Lebensmotto, Mantra, Fahrplan – und erste Single! Letztes Jahr hat er sie uns vorgestellt und wir alle so: „Yeah! Da machen wir jetzt was draus.“ Gesagt, getan, gespielt, gefilmt, gebastelt – und am 28. Mai ist Release. Mit tatkräftiger Unterstützung von Helge Preuss an den Drums und Vincent Heller an der Gitarre hat Fabian Schulz alle anderen Instrumente, Schalter und Regler bedient, damit wir Euch dieses Kleinod präsentieren können. Und wir sind so stolz! Da ist er. Es ist ein Junge, ein prächtiger – Irgendwie klappt immer alles!

Prächtig Musik - der Name ist Programm!


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.